Zurück zur Natur für Mensch und Tier

RundumXsund

Erfahrungen

Hundefutter: Hund Flo, Fam. Wagner 01.03.2016

Danke Michael J. Obermoser und der Firma Rundumxsund.
Dank deiner schnellen Hilfe(sogar am Sonntag) geht es Flo besser und wir sind darüber sehr sehr glücklich......danke!!!

Hundefutter: Hündin Ciney, Fam. Kugler, 04.11.2015

Bin ja eigentlich eher ein skeptischer Mensch, aber Probieren geht bekanntlich über Studieren! Deswegen habe ich für unsere 13jährige Border Collie Hündin "Ciney" das Futter bei Rundumxsund bestellt und es hat uns sofort total überzeugt. Sie blühte durch das Xantara-Hundefutter in kurzer Zeit sichtlich auf! Mittlerweile hat sie ein schönes glänzendes Fell, es ist eine Augenweide sie anzusehen. Ich hätte nie geglaubt, dass eine optimale, naturnahe Ernährung so wichtig ist. Es tut mir leid, dass mir das nicht vorher bewusst war. Es macht uns Freude, trotz ihren 13 Jahren, wieder an ihrer Vitalität teilnehmen zu dürfen. Es ist wohl nie zu spät für ein artgerechtes Futter!

Katzenfutter: Kater Hugo, Fam. Raich, 02.10.2015

"Hi, mein Name ist Hugo und ich sehe aus wie eine Katze, benehme mich aber eher wie ein Mensch... so sagen das zumindest meine Mitbewohner auf zwei Beinen. Was das Essen angeht, bin ich wählerisch. Mal verlange ich nach dem einen, mal nach dem anderen, doch einen Hang zum Süßen hatte ich schon immer. Als meine Mitbewohner auf zwei Beinen sich dann plötzlich entschieden, mir etwas komplett anderes vorzusetzen, war ich erstmal skeptisch. Xantara klang anders und mochte so gar nicht in mein eigentliches Repertoire passen. Also stellte ich mich quer, ich war beleidigt, doch auch nach mehreren Stunden des Beleidigt seins musste ich einsehen... es half nichts. Also musste ich wohl oder übel mal probieren und siehe da... es war ein Geschmackserlebnis. Ich wusste gar nicht, dass Nahrung SO gut schmecken konnte. Ich bin meinen Mitbewohnern wirklich dankbar, dass sie sich dafür entschieden haben, mir zu geben, was ich eigentlich immer wollte. Und auch wenn ich viel schlafe und rumliege, ich bin immer noch ein wilder Löwe... ganz ehrlich!"

Hundefutter: Hund Balu von Fam. Koschatzky, 30.09.2015

Ich war ein Streuner und habe um das Überleben gekämpft bis ich gerettet wurde. Das es ein Hundefutter gibt welches so lecker schmeckt, habe ich mir auf der Straße nie vorstellen können. Für mich gibt es nur noch Xantara, denn mittlerweile bin ich äußerst verwöhnt! Vielen Dank an meine Familie die so gut auf mich schaut!

Katzenfutter: Kater Timmy von Fam. Singer, 29.09.2015

Lange Zeit dachte ich, das ist nichts für echte Kerle, zu gesund. Irgendwann mal probierte ich immer öfter von meinen Kollegen und es schmeckte mir so gut, dass ich nicht mehr aufhören kann, so lecker!

Katzenfutter: Kater Puma von Elke Koschatzky, 20.08.2015

Ich heiße Puma, bin fast 13 Jahre mein Frauchen ist die Elke. Als ich 12 Jahre war ist es mir gar nicht mehr gut gegangen, habe abgenommen ganz ein strähniges Fell gehabt keinen Hunger mehr gehabt. Dann hat mir mein Frauchen ein spitzenmäsiges Futter gekauft "XANTARA" und nun schon 2-3 Monate später geht es mir schon wieder sehr gut, ich fange auch wieder Fliegen und spiele wieder und hier ist das Beweisfoto von mir.
DANKE AN MEIN FRAUCHEN UND DANKE AN MICHAEL, DER DAS GESUNDE FUTTER MEINEM FRAUCHEN GEZEIGT HAT.

Hundefutter: Hündin Jessica von Monique Tietz, 01.12.2014

Halli Hallo!
Deine glückliche Kundin Jessica sagt Danke. Es schmeckt ihr einfach richtig gut und jeder Mangel wird nun komplett gedeckt. Ich, als zufriedene Hunde-Mama, bedanke mich natürlich auch. Für den reibungslosen Versand, die sehr nette und hilfreiche Beratung und einer gesunden Hündin.
Viele liebe Grüße.

Hundefutter: Hunde Timo und Maggy von Helene Singer, 13.10.2014

Wir waren lange auf der Suche nach einem guten und artgerechten Futter, da uns schon länger klar war, das Trockenfutter nicht gut sein kann. Nach langem Probieren sind wir dann zufällig auf die Rundumxsund Seite gestoßen und haben sogleich Hr. Michael Obermoser kontaktiert. Bei unserem Labrador Timo hat sich wirklich erstaunliches getan, denn er verlor unglaublich viele Haare sodass es für uns als Familie fast schon eine Belastung war und siehe da, nach ca. 6 Wochen artgerechtem Futter verlor Timo ca. 50% weniger Haare als zuvor und nach weiteren Wochen hatte es sich auf ein völlig normales haaren reduziert. Wir sind absolut begeistert und fasziniert was in so kurzer Zeit möglich ist.

Auch unser Neuankömmling Maggy, welche aus Rumänien stammt, war völlig abgemagert, das Fell struppig und fettig, sieht nun wie ein richtiger Kuschelhund aus. Ihr Fell fühlt sich dicht, gesund und seidig an und riechen tut sie nebenbei auch noch gut. Einfach klasse!!!

Katzenfutter: Katzen Kasimir und Lilly von Familie Troppmair, 10.10.2014

Lieber Michael,

Zwar hatten meine beiden Katzen Lilly und Kasimir keine groben gesundheitlichen Beschwerden, aber ich war trotzdem auf der Suche nach dem perfekten Katzenfutter für meine beiden Stubentiger. Aus Erfahrung wusste ich – mein Kater Timmy war mit nicht einmal 4 Jahren an Nierenversagen gestorben – dass Futter der gängigen und allseits bekannten Marken durch ihre Inhaltsstoffe den Katzen oft mehr schaden als gut tun. Ich wollte einfach nicht so lange warten, bis eine meiner Katzen krank wurde.

Dank Dir bin ich mit Rundumxsund fündig geworden… und rundum zufrieden!!! Kein Getreide, kein Zucker, sehr hoher Fleischanteil – was will man (Katze) mehr? Und das Wichtigste: zwei gesunde Katzen, die topfit sind, selten auf’s Katzenklo gehen (weil sie keinen „Müll“ mehr ausscheiden müssen) und das Futter „zum Fressen“ gern haben. Auch die Leckerlis lieben sie beide. Ich werde Lilly und Kasimir mit Sicherheit kein anderes Katzenfutter mehr geben!

Danke noch einmal, dass Du uns dein gesundes Futter empfohlen hast!

Hunderfutter: Hund Rocco von Familie Perauer-Retter, 24.09.2014

Mein Rüde Rocco 4 Jahre hat die Ernährung komplett auf das artgerechte Futter von Rundumxsund umgestellt. Rocco hatte zuvor Blähungen und einen nervösen Magen, 1 Woche nach der Ernährungsumstellung waren beide Übel verschwunden. Nur schade, dass ich ihn nicht schon früher damit füttern konnte.

Katzenfutter: Katzen Milow und Sammy von Beate Ebner, 23.09.2014

Lieber Michael,

meine Lieblinge, Kater Milow und Kater Sammy sind wirklich zwei sehr verwöhnte und heikle Fellknäuel, aber das Futter von Rundumxsund lieben sie über alles.
Ich bin froh, dass ich dich damals in der Cyta getroffen habe und deinen Worten Gehör schenkte.

Als ich mich dann selbst ein bisschen mit den Inhaltsstoffen herkömmlichen Katzenfutters auseinandersetzte, war ich wirklich entsetzt. So wenig Fleischanteil hatte ich nicht erwartet.
Ich habe mich für Xantara entschieden, weil ich dann mit Sicherheit weiß, dass meine Katzen eine ausgewogene Ernährung mit viel Fleischanteil (keine Massentierhaltung) und ohne Zucker erhalten. Das ist mir wichtig.

Michael, ich möchte mich auch auf diesem Weg bei dir bedanken, dass du immer ein offenes Ohr für mich und meine Tiger hast und mir mit Rat und Tat zur Seite stehst.

Liebe Grüße Bea

Hundefutter: Hund Balu von Elke und Florian Greil,19.09.2014

Lieber Michael,

herzlichen Dank, das Futter von dir tut Balu sehr gut. Aufgrund von schlechten Kritiken in einem Internetforum wollten wir das Test(fr)essen schon absagen - und sind froh, dass wir es nicht gemacht haben.

Balu hat nun schon seit über zwei Monate eine wunderbare Verdauung, kein Bauchgrummeln mehr. Er frisst seinen Napf immer ganz leer und freut sich auf jede Mahlzeit. Es schmeckt (besonders die Schäfer´s Pfanne und der Falsche Hase) ihm bestens :-) Danke für dieses ausgezeichnete Futter. Es ist das Beste, das wir bisher hatten.

Balu mit Florian & Elke

Katzenfutter: Kater Tiger von Nina Rhomberg, 25.08.2014

Mein Kater Tiger ist ein Feinschmecker. Seine Lieblingsspeisen sind Mäuse und Vögel. Hin und wieder brachte er seinem „Frauchen“ sogar Frösche und Blindschleichen als Geschenk mit in die Wohnung.

Seitdem er dein Futter kennt, geht er allerdings nicht mehr auf die Jagd, sondern liegt nach der leckeren Mahlzeit schnurrend auf der Couch und genießt sein Leben in vollen Zügen.

Die Geschenke, die er mir jetzt macht, sind seine sichtbare Gesundheit und seine gute Laune. Was gibt es schöneres, als einem Tier etwas von der Liebe zurückgeben zu können, mit dem es uns so bedingungslos beschenkt?

Nahrungsergänzung: Liane Büttner / Ganzheitliche Praxis, 30.07.2014

Lieber Michael,

täglich bin ich dankbar dafür, dass wir uns Mitte Mai durch die Qualifizierung für die Barcelona Reise kennengelernt haben, denn in diesen Tagen haben wir uns intensiv über Ernährung ausgetauscht und ich lernte diese biologische Nahrungsergänzung kennen.
Kaum zu Hause kam Dein liebevoll gepacktes Paket mit den besagten Produkten und allen wichtigen Informationen.

Sofort las ich alles und begann mit der täglichen Einnahme. Schon nach 3 Tagen verspürte ich eine Energie, die mir mit den Jahren schon irgendwie fremd geworden ist.
Voller Tatendrang und guter Laune habe ich mich nun ganz genau beobachtet.

Täglich konnte ich die Einnahme meiner Cetirizin Tabletten reduzieren, ohne die ich mich während der Heuschnupfenzeit nicht aus dem Haus traute. Innerhalb von nur 3 Wochen fand eine Reduzierung von 12 Tabletten täglich auf 0 statt. Jetzt, nach über 2 Monaten mit meiner täglichen Ration, kann ich manchmal diese positive Lebensveränderungen noch nicht in Worte fassen, ich versuche es mal mit einer Auflistung:

Energiegewinnung
Körperliche und geistige Wachheit
Sofort beim Aufstehen hellwach
Keine Nachmittagsmüdigkeit mehr
Heuschnupfensymptome komplett weg
Keine Durchfälle mehr (ich habe Morbus Crohn)
Keine Heisshungerattacken mehr
Totales Verlangen nach natürlichen Lebensmitteln
Absolute Lebensfreude und Vitalität

Ich bin selbst Gesundheits- und Ernährungsberaterin und habe meinen Patienten immer zur gesunden und lebendigen Ernährung geraten und zu einer natürlichen Ergänzung, weil ich mir immer schon darüber bewusst war, dass unsere Nahrung durch die Industrialisierung kaum noch Vitalstoffe usw. enthält. Leider konnte ich in der Vergangenheit keine Empfehlung aussprechen, was eine gute, natürliche Nahrungsergänzung betrifft, da ich zwar vieles selbst ausprobiert habe, jedoch immer ohne spürbares Ergebnis.

Seit 2 Monaten kann ich eine Empfehlung aussprechen!

Danke Michael!

Sollten Sie mehr über mich und meine Arbeit wissen wollen dürfen Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen:

Ganzheitliche Praxis - gesund, glücklich & fit mit
Liane Büttner
+49 2271/4857015
+49 177/8707370

praxis.buettner(_AT_)gmx.de

Katzenfutter: Kater Konstantin von Sabine Stefanie Schoiswohl, 28.07.2014

Unser KK (Kater Konstantin) ist wirklich der Schatz der Familie und sorgt jeden Tag für einhelliges „Ohhhhhhh, wie süß er doch ist!“ Egal ob beim Spielzeugapportieren - ja, schon richtig verstanden, unser Kater apportiert sein Spielzeug, genauer gesagt seine kleinen Spielzeugmäuse, wie ein Hund - beim Versteckenlspielen hinter der Tür, beim Bettüberziehen und dem damit verbundenen „Laken-Diving“ oder beim Wäscheeinräumen und dem Versuch KK davon zu überzeugen, dass der Schrank nicht ihm alleine gehört.

Er ist nicht nur ein Haustier sondern ein Familienmitglied mit Geist, Verstand und Herz. Eine Bereicherung fürs Leben, denn er schenkt uns allen Tag für Tag viel Liebe und zaubert uns stets ein Lächeln ins Gesicht. Damit er noch viele Jahre inmitten unserer Familie herumtollt, sind wir bemüht ihn auch gesund & artgerecht zu ernähren.

Durch Recherchen und Empfehlung einer Freundin sind wir dann auf dein Futter gestoßen und finden, dass das Futter, die Philosophie von Rundumxsund und die wunderbar gestalteten Futterdöschen genau zu unserem Tiger passen. Tierschutz beginnt eben schon bei der Nahrung und wie man sieht, tut es KK einfach nur gut!

Katzenfutter: Rocco und Mimmi von Bianca Aust, 14.07.2014

Wir sind Rocco & Mimmi, zwei Geschwister, die ohne Mama aufgewachsen sind und haben bei unserem Frauchen einen sehr schönen Platz gefunden!
Ich (Mimmi) habe mit der Zeit mein Fressen nicht mehr gemocht und hab dann einfach nur noch Trockenfutter gefressen, wann immer ich wollte, bis mir dann die Haare so extrem ausgefallen sind und mein Frauchen irgendwann nicht mehr wusste, warum! Und wir 2 waren nur noch träge und müde.

Zum Glück hat sie mit einem alten Freund darüber gesprochen und der hat ihr von Rundumxsund erzählt, und ohne zu zögern wurde das Futter umgestellt! Nach ca. 2 Tagen waren wir beide es gewöhnt und sind jetzt so glücklich, freuen uns jedes Mal, wenn wir unser Fressen bekommen, wir spielen wieder mehr, die Haare gehen auch nicht mehr so aus und wir lieben dieses Futter !!!! Und die Leckerlis sind der absolute Hammer!

Unser Frauchen will nur das BESTE für uns zwei und das macht sie auch! Danke!! Rocco & Mimmi
Und auch Danke an Mike, der unserem Frauchen diese Empfehlung gegeben hat!!

Katzenfutter: Simba von Michael J. Obermoser, 26.06.2014

Unser Kater Simba ist eigentlich ursprünglich aus Südtirol und ist auf einer Alm aufgewachsen, dementsprechend groß und wild ist er! Er liebt es draußen im Garten herum zu jagen und die Natur zu entdecken.

Dazu braucht er natürlich viel Energie und die bekommt er von seinem gesundem Futter. Mittlerweile kann er nicht einmal mehr normal fressen, sondern muss seine Pfote als Löffel einsetzen. Anscheinend schmeckt es so noch besser! Simba liebt sein Futter und deswegen kann man auch nicht mehr in die Küche gehen ohne das man von ihm verfolgt wird, in der Hoffnung das es etwas zum Fressen gibt!

Katzenfutter: Marley von Familie Obermoser, 25.06.2014

Hallo, mein Name ist Marley und eigentlich komme ich aus Bulgarien, aber mein Herrchen hat mich gerettet, nachdem ich dort nicht so gut behandelt worden bin.

Eigentlich fresse ich alles, da ich das noch von der Straße wo ich aufgewachsen bin, so gewohnt war. Doch wenn es das Xantara Futter gibt, raste ich aus! Vor allem die kleinen Wildhappen liebe ich sehr, ich versuche immer welche aus dem Geheimversteck zu stibitzen. Ich muss sagen ich bin froh, dass meine Familie so gut auf mich schaut und mir so ein gutes Futter gibt!

Katzenfutter: Josy von Familie Jäger, 24.06.2014

Mein Name ist Josy.
Ich bin eine 13 Jahre alte Glückskatze und verdaue gerade meine Lieblingsmahlzeit von Rundumxsund!

Nahrungsergänzung: Pollenalergie, Michael J. Obermoser, 09.06.2014

Ich litt seit über 15 Jahren an einer schlimmen Pollenallergie (Birke, Haselnuss, Gräser) und hatte vom Frühjahr bis zum Herbst keine Lebensqualität mehr. Nur im Winter konnte ich die Freizeit in der Natur beim Sport genießen.

Ich habe vieles ausprobiert, von Akupunktur bis Bioresonanz,doch wirklich geholfen hat leider nichts.

Bis mir jemand eine biologische Nahrungsergänzung aufs Auge drückte. Ich konnte es nicht glauben, doch als heuer die Pollensaison losging und in meinem Freundeskreis viele jammerten, blieb ich davon verschont. Seither trinke ich jeden Tag in der Früh mein Vitamine, es gehört für mich zum Morgenritual einfach dazu.

Katzenfutter: Mogli von Kathrin Gauppmann, 08.06.2014

Mein Kater Mogli ist bereits 13 Jahre alt. Ich habe ihn mit knapp sieben Jahren als Pflegekatze bekommen und behalten.

Mogli war schon immer ein kleiner, schmächtiger Kater der sehr wählerisch war bei seinem Futter. Außerdem hat er sein sein Futter sehr oft wieder erbrochen. Ich habe jede Futtersorte ausprobiert und immer gehofft, dass er endlich mehr frisst und zunimmt. Leider hat mein Kater immer seinen Willen durchgesetzt und nur sein altbewährtes Trockenfutter gefressen. Kein Wunder das er nicht zunahm, aber ich war schon froh, dass er überhaupt fraß. Zumal er das Trockenfutter nur sehr schlecht vertragen hat und es immer wieder hochkam.

Bis voriges Jahr mein Freund mir eine Dose Xantara mitbrachte. Innerhalb weniger Tage hat sich mein Mogli zum richtigen "Vielfraß" entwickelt! Seitdem füttere ich nur mehr Xantara und mein Kleiner hat sich zu einem richtigen Kater gemausert und ist rundum gesund!

© TEXT Rundumxsund - Michael J. Obermoser | Birga 9 - 6092 Birgitz | info@rundumxsund.com | +43 (0) 660 / 95 02 000 | Impressum | Anmeldung